ROBBE JET FORCE RACE BOAT 1:6 ARTR

ROBBE JET FORCE RACE BOAT 1:6 ARTR
€ 299,90 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig (Lagernd)

  • SW10054
BESCHREIBUNG Die Robbe JetForce ist ein River Jet Boot mit dem die Originale in Amerika... mehr
Produktinformationen "ROBBE JET FORCE RACE BOAT 1:6 ARTR"

BESCHREIBUNG

Die Robbe JetForce ist ein River Jet Boot mit dem die Originale in Amerika atemberaubende Rennen auf Flüssen fahren. Als Antriebe kommen großvolumige, aufgeladene V8 Motoren oder Turbinenantriebe zum Einsatz. Um auch in extrem flachen Wassern fahren zu können wird ein Jetantrieb eingesetzt. Dieser sorgt ebenfalls für eine sehr hohe Wendigkeit. Die Robbe JetForce verfügt über einen ABS Rumpf und einen Jetantrieb mit 25mm Durchmesser, der von einem 3515er Brushless Motor angetrieben wird und für die entsprechende Power sorgt. Ein leistungsstarker 80A Brushless Regler ist mit dem Empfänger zu einer 2-in-1 Einheit gekoppelt. Das kugelgelagerte Lenkservo ist ebenfalls fertig eingebaut. Gesteuert und kontrolliert wird die JetForce über eine 2-Kanal Colt Fernsteuerung, die ebenfalls dem Boot beiliegt.

TECHNISCHE DATEN



Motorart: Brushless Elektro
Maßstab: 1:6
Länge: 648 mm
Breite: 173 mm
empf.Motor: beinhaltet 3515 BL-Motor
Ausführung: ARTR - ALMOST READY TO RUN
Material: ABS
Das Produkt JET FORCE RACE BOAT 1:6 ARTR im Maßstab 1:6 von ROBBE in der Kategorie Boote weist eine Länge von 648 mm eine Breite von 173 mm auf und ist als ARTR - ALMOST READY TO RUN ausgeführt. Das RC Modell ist für Beginner geeignet. Die Fertigstellung des Modells ist für Modellbau-Einsteiger ohne Vorkenntnisse einfach möglich. Empfohlener Motor für dieses Schiffsmodell: beinhaltet 3515 BL-Motor.
Die Firma ROBBE (benannt nach dem Firmengründer Robert Becker) wurde 1921 in Deutschland als Sägewerk im Vogelsberg-Gebiet gegründet. Mit dem Modellbau wurde ab 1945 begonnen, zunächst mit dem Import von Balsaholz. Ab 1958 bot ROBBE ein komplettes Programm für den Modellbau an. Dazu gehörten viele Innovationen im Bereich Fernsteuerungstechnik, aber auch moderner Kunststoffverarbeitung. Viele bis heute legendäre Produkte sind dieser Zeit entsprungen. In den 60er Jahren entstand eine enge Kooperation mit einem japanischen Fernsteuerungshersteller. Dazu gesellten sich mehrere Distributionen in vielen Bereichen des Modells. Unter anderem im Bereich Hubschrauber durch dir Übernahme der Marke Schlüter. Bis 2015 war das Unternehmen Robbe Modellsport GmbH & Co. KG im deutschen Grebenhain (Metzlos – Gehaag) ansässig und musst in diesem Jahr schließen. Aktuell befinden sich Produkte der Marke ROBBE im Vertrieb eines der größten europäischen Modellbauhändler.
 
Weiterführende Links zu "ROBBE JET FORCE RACE BOAT 1:6 ARTR"