HOBBYZONE Carbon Cub S+ 1300mm RTF (mit GPS-Aktive Drone Technology)

HOBBYZONE Carbon Cub S+ 1300mm RTF (mit GPS-Aktive Drone Technology)
€ 259,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig (Lagernd)

  • HBZ3200
Ganz gleich ob Sie vorher noch nie ein Flugzeug gesteuert haben, oder Sie bereits die ersten... mehr
Produktinformationen "HOBBYZONE Carbon Cub S+ 1300mm RTF (mit GPS-Aktive Drone Technology)"

Ganz gleich ob Sie vorher noch nie ein Flugzeug gesteuert haben, oder Sie bereits die ersten Schritte mit einem Quadrocopter erfolgreich gemeistert haben: Die Carbon Cub S+ ist der passende Partner für Ihr neues Flugabenteuer. 

Basierend auf dem Carbon Cub von Cub Crafters wurde der klassische Super Cub neu interpretiert und modernisiert. Ausgestattet ist er zusätzlich mit der innovativen SAFE® Plus GPS-aktivierten Drohnen-Technologie. Der maßstabgetreue Nachbau ermöglicht es, das Fliegen in kürzerer Zeit als je zuvor zu erlernen. Die fortschrittlichen Features: AutoLand, Holding Pattern und der virtuelle Zaun ermöglichen es nahezu jedem erfolgreich zu fliegen und das vom ersten Flug an. Die zusätzlichen Optionen, wie die überdimensionierten Tundra-Reifen und die optionalen Klappen und Schwimmer, gewähren eine unglaubliche Flexibilität und bieten die Möglichkeit von nahezu jedem Untergrund zu starten. 

Features

• Exclusive SAFE® Plus GPS-Aktive Drone Technology
• AutoLand, Holding Pattern and Virtual Fence Funktionen
• Flugmodes für Anfänger, Fortgeschrittene und Experten 
• Spektrum™ DXe 2.4GHz Fernsteuerung 
• Spektrum™ DSMX® Empfänger Flight Controller
• E-flite® 1300mAh 3S 11.1V 30C LiPo Akku 
• E-flite® DC Ladegerät und AC Adapter 
• Hochstabiler EPO Rumpf mit Scale Lackierung
• Buschpistentaugliche Tundra Reifen
• Optionale Klappen für Kurzstarts und Landungen (erfordert eine programmierbare 7+ Kanal Fernsteuerung)
• Optionales Schwimmerset (AN-83722 separat erhältlich)



RTF Version mit Spektrum ™ DXe 2.4GHz Fernsteuerung


Der mit der RTF-Version gelieferte Spektrum DXe-Sender ist werksseitig an das Flugzeug gebunden. Die DXe kann auch mit anderen RC-Flugmodellen verwendet werden.



DXe im Lieferumfang der HOBBYZONE Carbon Cub S+ 1300mm RTF enthalten

 


 



Überdimensionierte Tundra Reifen


Dickes Gras, Kieswege oder Schmutzpfade, die Tundra Reifen können diese und viele weitere Untergründe bewältigen, die für viele Modelle in dieser Größe unmöglich wären.



Überdimensionierte Tundra Reifen

 


 



Optionale Landeklappen


Die Landeklappen sind eine Option für beeindruckende Kurzfeld Starts und Landungen. Dieses Feature benötigt eine Spektrum Fernsteuerung mit mindestens 7 Kanälen, einen Klappenservo (AN-125676) und ein Servo-Verlängerungskabel (AN-192583) (separat erhältlich).



Optionale Landeklappen

 


 



Optionale Schwimmer


Verwandeln Sie Ihr Modell in ein Wasserflugzeug mit dem optionalen Hobbyzone Schwimmerset. Der Aufbau benötigt nur ein paar Minuten und die gesamte notwendige Hardware ist im Flugzeug und dem Schwimmerset enthalten. (AN-83722 separat erhältlich).



Optionale Schwimmer

 


 

Safe+ Drone Technology

 


 



AutoLand


Wenn die AutoLand Funktion nach dem Halten des Buttons aktiviert ist, geht der Carbon Cub S+ in einen stabilisierten, automatisierten Landeanflug nahe des GPS Initialisierungspunktes über. Sie können während dieser noch einige Richtungsänderungen vornehmen, um Hindernissen auszuweichen oder den Anflug zu verändern, während das System die restlichen Aktionen für eine sichere Landung selbst durchführt. Sobald Ihre Fähigkeiten und Ihr Selbstvertrauen zunehmen, können Sie mehr und mehr Inputs übernehmen, bis hin zur komplett eigenständigen Landung.



AutoLand Funktion

 


 



Holding Pattern


Dieses exklusive, nützliche SAFE Plus Feature ermöglicht es Ihnen, den Flug regelrecht zu pausieren. Sie versetzen das Modell dazu in eine GPS gesteuerte Warteschleife. Sobald Sie die dazu notwendige Taste gedrückt haben, kehrt das Flugmodell automatisch zum GPS Initialisierungspunkt zurück um darüber Kreise zu fliegen, bis der Befehl wieder beendet wird. Eine tolle Funktion, um die Fernsteuerung einem Freund zu übergeben oder um wieder Blickkontakt zum Modell herzustellen.



Holding Pattern

 


 



Virtueller Zaun


Es passiert leicht, dass sich ein ferngesteuertes Flugzeug zu weit entfernt. Darüber müssen Sie sich aber mit dem virtuellen Zaun keine Sorgen mehr machen, denn es erstellt unsichtbare Grenzen, die das Modellflugzeug nicht überqueren kann. Sobald diese Grenze erreicht ist, kehrt es automatisch um und kehrt zum GPS Initialisierungspunkt zurück. Durch ein Wippen mit den Flügeln zeigt das Modellflugzeug anschließend an, wenn Sie wieder die Kontrolle über das Flugzeug zurück haben.



Virtueller Zaun

 


 



Panik Rettungsbutton


Sollten Sie jemals Kontrolle über Ihr Modellflugzeug verlieren bei einem der fortgeschrittenen Modes, wechseln Sie einfach zurück zum Beginner Mode und lassen Sie die Joysticks los. Durch die Safe® Plus Technologie wird das Flugzeug automatisch in einen ebenen, stabilen Flug zurückkehren.



Panik Rettungsbutton

 


 



Anfänger Modus (Beginner Mode)


Die Begrenzung des Anstellwinkels und des Rollwinkels verhindern eine Übersteuerung, die zu einem Verlust der Orientierung und in weiterer Folge zu Unfällen und Crashes führen kann. Sobald Sie die Joysticks loslassen, kehrt das Flugzeug von selbst in einen stabilen und geraden Flug zurück. Die einfachsten Starts sind hierbei entweder, in dem man Vollgas gibt und das Flugzeug vom Boden abheben lässt oder durch einen schnellen Handstart.



Anfänger Modus (Beginner Mode)

 


 



Fortgeschrittene Modus (Intermediate Mode)


Mehr Freiheiten bei Anstell- und Rollwinkel, der Modus verhindert noch immer eine Übersteuerung, aber die automatische Rückkehr in einen stabilen Flug ist deaktiviert. In diesem Modus können Sie engere Kurven fliegen und steiler Auf- oder Absteigen, korrelierend mit Ihren zunehmenden Fähigkeiten. Sollte das Flugzeug unter 30 Fuß fallen und die Joysticks losgelassen werden, so aktiviert sich automatisch der Beginner Mode und das Flugzeug kehrt in eine stabile Fluglage zurück.



Fortgeschrittene Modus (Intermediate Mode)

 


 



Experten Modus (Experienced Mode)


Keine Beschränkung bei den Anstell- und Rollwinkeln gewährt Ihnen die vollständige Kontrolle über das Flugmodell! Sie können sogar im Rückenflug fliegen und Kunstflug-Manöver wie Loopings, Rollen und mehr durchführen. Der Panik Button kann in Notfällen aktiviert werden, indem Sie zum Beginner Modus wechseln und die Joysticks loslassen.



Experten Modus (Experienced Mode)

 




Technische Daten:
Spannweite ca.: 1300 mm
Rumpflänge ca.: 865 mm
Gewicht ca.: 1023 - 1075g
Montagezeit ca.: < 1h

Lieferumfang:
(1) HobbyZone® Carbon Cub S+ 1.3m RTF
(1) Spektrum DXe 2.4GHz Fernsteuerung
(1) Spektrum DSMX Empfänger/Flight Controller
(1) Parkzone® 18A BL ESC
(1) Parkzone 480 BL Outrunner Motor, 960Kv
(4) Parkzone Servos
(1) E-flite® 1300mAh 3S 11.1V 20C LiPo Akku
(1) E-flite DC Ladegerät und AC Adapter
(1) Bedienungsanleitung

Weiterführende Links zu "HOBBYZONE Carbon Cub S+ 1300mm RTF (mit GPS-Aktive Drone Technology)"